bitte smartphone umdrehen

Datenschutz

Datenschutzerklärung

 

Herzlich willkommen bei docsellent GmbH 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Internetauftritt und unserem Unternehmen. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Um zu gewährleisten, dass Sie in vollem Umfang über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unseren Webseiten informiert sind, nehmen Sie sich bitte die Zeit und lesen die nachstehenden Ausführungen.

 

1. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten 

Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Internetseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Damit wir unsere Dienstleistungen aber tatsächlich erbringen können, benötigen wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten. Dies gilt sowohl bei der Anforderung von Informationsmaterial, für die Anmeldung zu Veranstaltungen als auch für die Beantwortung individueller Anfragen. Ihre im Kontaktformular angegebenen personenbezogenen Daten werden per E-Mail an info[@]docsellent[dot]com gesendet und dienen der Beantwortung Ihrer Anfrage. Eine Weitergabe der Informationen beschränkt sich auf Abteilungen innerhalb des Unternehmens im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Anfrage und ist gegenüber Dritten ausgeschlossen. Bitte beachten Sie, dass die Übermittlung der Daten nicht verschlüsselt erfolgt und deshalb keine vertraulichen Informationen über das Kontaktformular gesendet werden sollten.

2. Datenverarbeitung auf dieser Internetseite 

docsellent erhebt und speichert automatisch in Log-Dateien  Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt.

Dies sind z. B.:

• IP-Adresse
• Browsertyp/-version
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer-URL (die verweisende Seite)
• Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind für docsellent nicht bestimmten Personen zuzuordnen und werden ausschließlich für statistische Auswertungen gespeichert. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Auf Grundlage dieser Daten optimieren wir unseren Internetauftritt. Außerdem können wir diese Informationen im Falle eines Systemmissbrauchs in Zusammenarbeit mit Behörden verwenden, um diesen Missbrauch zu verfolgen.

3. Nutzung des Kundenportals 

Wenn Sie unser Kundenportal nutzen, werden folgende Daten über Sie gespeichert:
• Datum, Uhrzeit und User-ID des Login
• Datum, Uhrzeit und User-ID sowie die durchgeführte Transaktion
• Persönliche Daten, die Sie im Zusammenhang mit Serviceaufträgen in das System eingeben.

Diese Daten werden ausschließlich dann ausgewertet, wenn es einen begründeten Verdacht für einen Missbrauch gibt. Sie werden so lange gespeichert wie es für die Vertragserfüllung erforderlich ist. Danach werden sie gesperrt und gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten verwahrt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies gerichtlich angeordnet bzw. im Zuge eines Ermittlungsverfahrens verlangt wird.

4. Nutzung des Services smartDelivery 

Falls Sie sich für die Nutzung des Services smartDelivery registriert haben, werden folgende Daten über Sie gespeichert:
• Name und Adresse
• E-Mail-Adresse
• Datum, Uhrzeit und Benutzername des Log-In, sowie IP-Adresse, von der das Log-In ausgeführt wurde
• Datum, Uhrzeit und Benutzername sowie die durchgeführte Transaktion. Ggf. erfolgt zusätzlich die Speicherung der IP-Adresse, von der die Transaktion ausgelöst wurde
• Persönliche Daten, die Sie im Zusammenhang mit der Benutzung des Services in das System eingeben.
Diese Daten werden ausschließlich zur Nutzung des Services verarbeitet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur, wenn Sie dem vorher ausdrücklich zugestimmt haben. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen indem Sie den Service abbestellen.

5. Nutzung des Newsletter-Verteilers 

Für die Nutzung des Newsletter-Verteilers erheben wir ausschließlich Ihre E-Mail-Adresse.
Wenn Sie ihre E-Mail-Adresse in den Verteiler eintragen, dann wird diese E-Mail-Adresse zunächst flüchtig beim Listenprovider gespeichert. Der Betreiber der E-Mail-Listen – Mailchimp – ist ein Anbieter aus den USA und damit im Sinne des § 3 Abs. 8 BDSG immer ein sogenannter Dritter. Damit ist eine Auftragsdatenverarbeitung nach § 11 BDSG nicht möglich. Die Rocket Science Group LLC, als Betreiber von Mailchimp ist aber dem Safe Harbour Abkommens beigetreten, das ein mit Europa vergleichbares Datenschutzniveau gewährleisten soll.
Ihre E-Mail-Adresse wird lediglich für den Zweck gespeichert, dem Inhaber der E-Mail-Adresse eine E-Mail zuzusenden, in der dieser die Mitgliedschaft in der E-Mail-Liste bestätigen kann (“Double-Opt-In”). Wenn die E-Mail-Adresse bestätigt wurde, wird sie dauerhaft so lange beim Listenprovider gespeichert, bis sie vom Inhaber der E-Mail-Adresse oder von docsellent als Listenbetreiber gelöscht wird. Damit wir die Eintragung in die Liste nachweisen können und uns gegen einen etwaigen Vorwurf unverlangt zugesendeter Werbung wehren können, wird vom Listenprovider das Datum der Eintragung in die Liste sowie die IP-Adresse gespeichert, unter der die Eintragung erfolgt ist. Eine darüber hinaus gehende Nutzung der IP-Adresse findet nicht statt.
In jeder Newsletter-E-Mail ist ein Hinweis darauf enthalten, wie Sie Ihre E-Mail-Adresse löschen lassen können.

6. Cookies 

Unter anderem nutzt unsere Webseite sogenannte „Cookies“, welche dazu dienen, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen – etwa wenn es darum geht, das Navigieren auf unserer Plattform zu beschleunigen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Selbstverständlich können Sie Cookies jederzeit ablehnen, sofern Ihr Browser dies zulässt.
Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browsereinstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Wie dies im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung des Browserherstellers.
Services der docsellent, die eine Anmeldung mit Benutzernamen und Kennwort erfordern, nutzen sogenannte „Session-Cookies“. Anhand dieser „Session-Cookies“ können Sie während der Dauer Ihrer Anmeldung identifiziert werden. Nach dem Ende der Sitzung, bzw. dem Schließen des Browsers, verfallen diese automatisch. Für die Nutzung dieser Services ist es Voraussetzung, dass Cookies von Ihrem Browser akzeptiert werden.

7. Umgang mit Ihren Daten 

Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten sind wir stets bemüht, die Vorgaben der gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz bestmöglich umzusetzen. Daher wird jede Verarbeitung vor deren erstmaligem Einsatz kritisch von unserem Datenschutzbeauftragten geprüft. Alle bei uns tätigen Personen sind auf das Datengeheimnis verpflichtet und werden regelmäßig im Umgang mit personenbezogenen Daten geschult.

8. Werbung 

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen, dann nutzen wir diese grundsätzlich nicht, um Sie für Werbezwecke zu kontaktieren. Nur wenn Sie ausdrücklich Ihr Einverständnis zur Nutzung Ihrer Adresse für Werbezwecke gegeben haben, werden wir Sie über neue attraktive Angebote informieren. Wenn Sie zwar Ihr Einverständnis für eine Nutzung gegeben haben, aber in Zukunft keine Werbung aus unserem Hause erhalten möchten, dann können Sie Ihr Einverständnis jederzeit widerrufen. Rufen Sie hierzu einfach unseren Kundenservice unter der Rufnummer 0211/54555-229 an oder senden Sie eine E-Mail an kundenservice[at]docsellent[dot]com. Ihr Widerruf wird umgehend in unserer Datenbank vermerkt und es wird ab diesem Zeitpunkt keine Werbung mehr an Sie versendet.

9. Weitergabe von Daten 

Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, geben wir nicht an andere Unternehmen weiter. Sie brauchen also nicht zu befürchten, dass ein anderes Unternehmen Informationen, wie zum Beispiel Ihre Anschrift oder E-Mail-Adresse erhält, um Ihnen Werbung zukommen zu lassen. Ausnahmsweise können wir aufgrund gesetzlicher Vorgaben oder richterlicher Beschlüsse dazu gezwungen sein, personenbezogene Daten an staatliche Stellen weiterzugeben. In diesem Fall können Sie darauf vertrauen, dass wir die Zulässigkeit der Weitergabe geprüft haben.

10. Auskunfts- und Betroffenenrechte, weitere Informationen und Kontakte 

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Dazu wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten. Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte unsere(n) Datenschutzkoordinator(en) oder den Datenschutzbeauftragten:

Datenschutzbeauftragter (extern): Christian Mommers
Datenschutzkoordinator(en): Daniela Costa
docsellent GmbH
Mühlenstr. 57
41352 Korschenbroich
datenschutz[at]docsellent[dot]com

11. Herunterladen und ausdrucken 

Sie können sich diesen Text auch im PDF-Format herunterladen. Zum Betrachten und Ausdrucken von PDF-Dateien benötigen Sie einen PDF-Betrachter, den Sie z.B. von der Firma Adobe Systems GmbH kostenlos herunterladen können. Sie können die PDF-Datei mit Hilfe des Adobe Readers ausdrucken indem Sie im Menü Datei (oder File) den Punkt Drucken (oder Print) auswählen.